Becken – stabil und flexibel

Das Becken stellt die Verbindung zwischen Wirbelsäule und den Hüftgelenken dar.

Zum knöchernen Beckenring zählen die beiden Beckenschaufeln und das Kreuzbein.

Es gibt mehrere gelenkige Verbindungen:

  • Vorne am Schambein ist die Symphyse mit einem Diskus (ähnlich einem Meniskus)
  • Hinten zum Kreuzbein die beiden Kreuz-Darmbein-Gelenke (ISG)
  • Verbindung zwischen Kreuzbein und Lendenwirbelsäule
  • Hüftgelenke

Die ISG sind von sehr vielen Bändern umgeben. „Becken – stabil und flexibel“ weiterlesen

7 Tipps wie du mehr Bewegung in deinen Büroalltag bringst

In der heutigen Zeit verbringen viele Menschen immer mehr Zeit vor dem Computer oder in einer anderen sitzenden Tätigkeit. Umso wichtiger ist es sich in der Freizeit zu bewegen. Auch in körperlich anstrengenden Berufen ist ein Ausgleich zum Job wichtig!
Hier ein paar Tipps wie ihr versuchen könnt in eurem Büroalltag etwas mehr Bewegung unter zu bringen. Viel Spaß beim Ausprobieren! „7 Tipps wie du mehr Bewegung in deinen Büroalltag bringst“ weiterlesen