Aluminiumsalze – geht es ohne Anti-Transpirante?

Die Nummer 2 in meiner Beitragsserie zu schädlichen bzw. umstrittenen Inhaltsstoffen sind Aluminiumsalze. Sie werden in Deos als Anti-Transpirante verwendet, aber sie begegnen uns auch in natürlichen Nahrungsmitteln und anderen Dingen des Alltags.
Herkömmliche Deos enthalten keine Aluminiumsalze, nur solche die als anti-transpirant angeworben werden. Allerdings sind in Deos ohne Aluminium häufig sehr viele Duftstoffe, um den Schweißgeruch zu überdecken. Duftstoffe lösen häufig Allergien und Hautreizungen aus.  „Aluminiumsalze – geht es ohne Anti-Transpirante?“ weiterlesen

Parabene – was ist das eigentlich?

Schädliche Stoffe in Kosmetikprodukten sind in aller Munde. Verbraucher hinterfragen Inhaltsstoffe kritischer, was Firmen etwas unter Zugzwang bringt. Diese setzen oft mit gutem Marketing dagegen, um Produkte als natürlich und gesund zu verkaufen.
Mir ist es wichtig auf Stoffe wie Parabene, Silikone, Aluminium… möglichst zu verzichten, weil man immer hört, dass sie schädlich sind. Daher verwende ich auch so gut wie nur Naturkosmetik.
Als ich über das Thema Parabene&Co gestoßen bin, habe ich bemerkt, dass ich gar nicht weiß, was diese Stoffe eigentlich sind, warum sie verwendet werden und welche unerwünschten Nebenwirkungen sie haben.
Darum habe ich mich entschieden in diese Richtung ein wenig zu recherchieren und möchte die Ergebnisse mit euch teilen. Dies ist keine wissenschaftliche Arbeit, sondern lediglich eine Zusammenfassung an Informationen. Heute beginne ich mit dem Thema „Parabene“.
„Parabene – was ist das eigentlich?“ weiterlesen