„Die Seele will frei sein“ von Michael A. Singer

Als ich mit dem Buch begonnen habe, war ich mir nicht sicher ob ich es überhaupt fertiglesen werde. Die ersten Seiten empfand ich als sehr verwirrend. Es geht um die Stimme in unserem Kopf, unsere Gedanken die nicht still stehen. Bin ich die Stimme die spricht, oder bin ich diejenige, die diese Stimme hört? Ich musste manche Sätze mehrmals lesen, um zu verstehen was gemeint ist. Nach ein paar Seiten hatte ich mich aber eingelesen und der Autor konnte mich gut in der Thematik mitnehmen.
Also dranbleiben, auch wenn du (wie ich) Startschwierigkeiten hast, es lohnt sich.
„„Die Seele will frei sein“ von Michael A. Singer“ weiterlesen

Aluminiumsalze – geht es ohne Anti-Transpirante?

Die Nummer 2 in meiner Beitragsserie zu schädlichen bzw. umstrittenen Inhaltsstoffen sind Aluminiumsalze. Sie werden in Deos als Anti-Transpirante verwendet, aber sie begegnen uns auch in natürlichen Nahrungsmitteln und anderen Dingen des Alltags.
Herkömmliche Deos enthalten keine Aluminiumsalze, nur solche die als anti-transpirant angeworben werden. Allerdings sind in Deos ohne Aluminium häufig sehr viele Duftstoffe, um den Schweißgeruch zu überdecken. Duftstoffe lösen häufig Allergien und Hautreizungen aus.  „Aluminiumsalze – geht es ohne Anti-Transpirante?“ weiterlesen

10 Tipps gegen vorweihnachtlichen Stress

Hast du dir schon mal überlegt, warum viele Menschen vor Weihnachten gestresst sind? Sind es wirklich nur die Besorgungen, um jeden zu beschenken? Oder doch andere Gründe? Warum stressen wir uns eigentlich?

Ich fühle mich zu Weihnachten hin auch zum Teil gestresst. Allerdings ist das vor jedem Urlaub so. Viele Patienten kommen kurz vor Weihnachten drauf, dass sie noch schnell einen Termin brauchen. Keiner will sich über Weihnachten mit Schmerzen herumplagen. So wird mein Terminkalender immer recht voll. „10 Tipps gegen vorweihnachtlichen Stress“ weiterlesen

Sport im Winter – wer macht mit?

Heute früh bin ich erstmals wieder bei Minusgraden laufen gewesen und jetzt am Abend hat es zu schneien begonnen. Daher kam mir die Idee einen Beitrag über Sport im Winter zu schreiben.

Was ändert sich bei dir aus sportlicher Sicht im Herbst/Winter? Früher habe ich im Herbst immer aufgehört zu laufen und bin statt dessen schwimmen gegangen. Es gab mehrere Gründe dafür. Einerseits hatte ich in den Bronchien immer ein Brennen, wenn ich bei kalten Temperaturen laufen war. Ein anderer Grund war die frühe Dunkelheit. Ich wohnte in Wien, der Park sperrte um 5 Uhr zu und alleine im Dunkeln am Donaukanal war mir nicht sehr geheuer. Seit ein paar Jahren gehe ich auch im Winter gerne laufen, was hat sich geändert?  „Sport im Winter – wer macht mit?“ weiterlesen

Parabene – was ist das eigentlich?

Schädliche Stoffe in Kosmetikprodukten sind in aller Munde. Verbraucher hinterfragen Inhaltsstoffe kritischer, was Firmen etwas unter Zugzwang bringt. Diese setzen oft mit gutem Marketing dagegen, um Produkte als natürlich und gesund zu verkaufen.
Mir ist es wichtig auf Stoffe wie Parabene, Silikone, Aluminium… möglichst zu verzichten, weil man immer hört, dass sie schädlich sind. Daher verwende ich auch so gut wie nur Naturkosmetik.
Als ich über das Thema Parabene&Co gestoßen bin, habe ich bemerkt, dass ich gar nicht weiß, was diese Stoffe eigentlich sind, warum sie verwendet werden und welche unerwünschten Nebenwirkungen sie haben.
Darum habe ich mich entschieden in diese Richtung ein wenig zu recherchieren und möchte die Ergebnisse mit euch teilen. Dies ist keine wissenschaftliche Arbeit, sondern lediglich eine Zusammenfassung an Informationen. Heute beginne ich mit dem Thema „Parabene“.
„Parabene – was ist das eigentlich?“ weiterlesen

Meine liebsten und einfachen Frühstücksrezepte

Hier beschreibe ich ein Grundrezept, das man in vielen Variationen auftischen kann und 3 meiner Lieblingsrezepte. Die Mengenangaben sind eher Schätzungen da ich nie abwiege. Ich koche für 2 Personen, wobei wir beide eher Vielfraße sind 😉
Ich brauche ca 10-15min um das Frühstück zu kochen. Also nicht wesentlich mehr, als wenn ich ein Brot schmiere.
Ich liebe warmes Frühstück im Winter, weil es meinen Körper gut wärmt. Es hält mich lange satt, so dass ich keine Zwischenmahlzeit am Vormittag brauche.
Seid kreativ und probiert aus was euch schmeckt und erfahrt, was sich in eurem Körper ändert, wenn ihr warm frühstückt. Ihr solltet es allerdings mind. 1 Woche testen. „Meine liebsten und einfachen Frühstücksrezepte“ weiterlesen